Freitag, 25. Januar 2019

2019 Geburtstag



„Ach wie schön, dass Du geboren bist!
Gratuliere uns, dass wir Dich haben,
dass wir Deines Herzens gute Gaben
oft genießen dürfen ohne List.“
                                Joachim Ringelnatz


Unglaubliche 9 Jahre (in Worten NEUN!!!) bin ich auf dieser Welt


Ich frage mal den schlauen Herrn Google wie alt ich in Menschenjahren bin.  Der ist der Meinung, dass die Formel - 1 Menschenjahr = 7 Hundejahre - schon lange keine Gültigkeit mehr hat und er spuckt folgende Formel nach Prof. J.-L. Pouchelon aus:                                                                                                     

Hundealter
Kleine Rassen bis 15 kg*
Mittlere bis große Rassen, 15-45 kg*
Riesenrassen über 45 kg*
6 Monate
 15 Jahre
 10 Jahre
 8 Jahre
1 Jahr
 20 Jahre
 18 Jahre
 14 Jahre
18 Monate
 24 Jahre
 21 Jahre
 18 Jahre
2 Jahre
 28 Jahre
 27 Jahre
 22 Jahre
3 Jahre
 32 Jahre
 33 Jahre
 31 Jahre
4 Jahre
 36 Jahre
 39 Jahre
 40 Jahre
5 Jahre
 40 Jahre
 45 Jahre
 49 Jahre
6 Jahre
 44 Jahre
 51 Jahre
 58 Jahre
7 Jahre
 48 Jahre
 57 Jahre
 67 Jahre
8 Jahre
 52 Jahre
 63 Jahre
 76 Jahre
9 Jahre
 56 Jahre
 69 Jahre
 85 Jahre















                  
 85 Jahre !?!?!
Na ja, solange Frank, mein Tierarzt, alles im Griff hat --,
meine Leinenführer sich an die Tipps für ein langes, glückliches Hundeleben halten (die Ernährung und Leckerchen 😋 sind das A und O und - Bewegung, Bewegung, Bewegung, na,na, nicht übertreiben  😎), ignoriere ich mein Methusalem Alter. 

Nicht vergessen möchte ich meine Wurfgeschwister: HAPPY BIRTHDAY
Hoffe ihr seid auch rundum  fit. 




Samstag, 13. Oktober 2018

2018 Dankern


Super Herbstwetter --- 

die richtige Zeit für ein Wochenende auf Schloss Dankern. In diesem Jahr haben wir ein Waldhaus angemietet und sind hautnah am See und an allen Spielplätzen.
Die Menschenwelpen genießen mit großer Begeisterung den Indoor-Bereich und das Schwimmbad, während mein Frauchen und ich den See für uns entdecken.
Abends versammeln wir uns in der Tenne für ein gemütliches Essen. Hier hat selbst ein Landseer genug Platz, um es sich gemütlich zu machen.

Sonntags wird nach einem ausgiebigen Frühstück der gesamte Waldspielplatz unsicher gemacht und dann heißt es auch schon wieder „Tschüss Dankern! Bis zum nächsten Jahr!“